Microsoft hat eine offizielle Liste der Windows 10 Mobile tauglichen Drucker veröffentlicht. Mit der neuen Version des mobilen Betriebssystems aus dem Hause Microsoft (aktuell noch Beta), kann man zukünftig direkt auf einen Drucker zugreifen. Die in der Liste „Supported Printers for Windows 10 Mobile“ aufgezählten Modelle umfassen bereits ein recht breites Spektrum an 1900 Modellen. So sind Modelle von den Herstellern Canon, Hewlett-Packard, Infotec, Konica Minolta, Kyocera, Lexmark International, NEC, NGR, OKI, RIOCO, Samsung , Toshiba Xerox, und UTAX aber auch Gestetner, Savin, Fuji Xerox oder Lanier enthalten. Neben den umfangreichen Listen von Beispielsweise HP oder KYOCERA, stehen auch sehr schmale Listen von etwa Canon gegenüber. Aber auch sogenannte BigPlayer wie beispielsweise EPSON, fehlen vollständig in der Liste. HIER direkt in der Liste stöbern.

   Schließen Sie sich 645 anderen Abonnenten an und erhalten unsere Beiträge via Mail.

Jetzt weitersagen: