Die neue EPSON Workforce Pro WF-6000er Serie schiebt sich zwischen die Modelle der 5000er und 8000er Serie und ergänzt sie praktischer Weise ideal. Denn gegenüber der 5000er Serie ist eine höhere Reichweiten und mehr Flexibilität bei der Papierzufuhr sowie PCL samt Postscript als Standard beim dieser Serie dabei. Dazu ist die 6000er Serie die „kleine“ A4 Version der seit Oktober am Markt vorhandenen A3 Modelle der 8000er Serie.

Mit dieser Positionierung setzt Epson seine neue Modellserie in Konkurenz  zur HP Officejet Enterprise Color MFP X585-Serie. EPSON punktet dabei mit seinem erprobten beweglichen 4-Chip-Precisioncore Druckkopf, der auf Grund der verbesserten Papierverarbeitung ein Drucktempo von angenehmen 24 Seiten in s/w und Farbe bietet. Die verwendete pigmentierte Tinte (Durabrite Ultra) reicht dabei angenehme 10.000 Seiten schwarz/weiss (200 ml XXL-Patrone) und 7.000 Seiten in Farbe (70 ml XXL-Farbpatronen) und liegen im Verbrauchspreis damit mit der X585 Serie aus dem Hause HP, gleich auf. Mit bis zu 3 Papierkassetten, kommt die 6000er Serie auf ein 1.580 Seiten maximales Papiervolumen. Natürlich ist der Duplexdruck genauso vorhanden, wie die Kommunikationen per USB, LAN (SMB), WLAN, WiFi-direkt sowie NFC. Weiterhin unterstützt die Modellserie das originale Adobe-Postscript-Modul (PS 3) sowie PCL5e, PCL5c und PCL6.

Epson 6000er Serie im Vollausbau

Epson 6000er Serie im Vollausbau

Strom sparen

Bis zu 80 % niedrigerer Stromverbrauch als vergleichbare Farblaserdrucker

XXL-Tintenpatronen

Für den Druck von bis zu 10.000 Seiten in Schwarzweiß und 7.000 in Farbe

Schnelles Drucken

Drucken einer Farbseite in nur 7 Sekunden

Geld sparen

Pro Seite bis zu 50 % günstiger als vergleichbare Farblaserdrucker

Intelligente Steuerung

NFC-Verbindung für den Druck und das Scannen von Mobilgeräten aus

 

Ab sofort ist der Drucker Workforce Pro WF-6090DW sowie die Multifunktionsvariante WF-6590DWF bei uns erhältlich.

   Schließen Sie sich 645 anderen Abonnenten an und erhalten unsere Beiträge via Mail.

Jetzt weitersagen: