topten10

Ein guter Drucker soll günstig drucken, wenig Energie verbrauchen und möglichst viele Seiten in kürzester Zeit ausspucken. Aber welcher ist der Richtige: Drucker oder Multifunktionsgerät? Bei den zahlreichen Alternativen hat man die Qual der Wahl, wir helfen Ihnen bei der Auswahl. Externe Druckertests und Druckervergleiche können dabei jedoch nur einen Teil der Aufgabe erfüllen, ehrliche Produktbewertungen sind Basis unserer Auswahl. Sie erhalten hier unsere TOP 10 Auswahl der Drucker in fünf Kategorien, jeweils an Hand von aktuellen Informationen frisch zusammengetragen.

Die Besten Ihrer Klasse


Klasse: Tintenstrahl

Tintenstrahldrucker zählen auch heute im privaten Einsatz zu den mit Abstand am verbreiteten Druckertyp überhaupt. Sie erzeugen einem sehr gutem Schriftbild, beherrschen den Farbdruck wie auch den Schwarzweiß-Druck und einem sehr angenehmen Kaufpreis. Die Tintenstrahldrucker bringen dabei den Ausdruck in winzigen Bildpunkten auf das Papier. Jedoch ist nicht nur die Qualität des Papiers und der genutzten Farben, für ein hochwertigen Ausdruck entscheidend. Der vom Drucker genutzte Dots per Inch-Wert (DPI) ist ausschlaggebend, wieviele Bildpunkte pro Quadratzoll auf dem Papier landen. Ein hoher DPI Wert ist Basis eines feinen bzw. scharfen Ausdruck, was dann konkret weniger ausgefransten Schriften oder klarere Details beim Ausdruck von Farbfotos.

 

HP Officejet Pro 6230 ePrinter

Ideal für das perfekte Homeoffice, mit professionellen Farbdokumen- ten für bis zu 50 % niedrigere Kosten pro Seite als bei Laser- druckern benötigen.

 

  • Duplexdruck
  • 18/10 Seiten sw/color
  • USB, LAN, WLAN

      Druckkosten
      Geschwindigkeit
      Ausstattung
      Energieverbrauch

 

HP OfficeJet Pro X451dw

Wenn es im Homeoffice oder kleinen Büro schnell gehen soll, ist er Dank der HP PageWide-Technologie mit bis zu 55 Seiten/Minute, die richtige Lösung.

 

  • große Papierfächer
  • 55/55 Seiten sw/color
  • USB, LAN, WLAN

      Druckkosten
      Geschwindigkeit
      Ausstattung
      Energieverbrauch

 

Klasse: Laserdrucker s/w

Kompakt und leistungsstark für (fast) jedes Druckvolumen – das sind Mono-Laserdrucker bzw. Schwarz-Weiß Laserdrucker. Sie sind sind immer dann sehr beliebt, wenn man möglichst geringe Druckkosten pro Seite und möglichst viele Seiten pro Minute drucken will. Laserdrucker arbeiten nach dem Prinzip der Elektrofotografie wie es auch in Fax- oder Kopiergeräten und ähnlichen Objekten Anwendung findet. Bei diesem so genannten Non-Impact-Verfahren kommt eine mit einem Fotoleiter beschichtete Bildtrommel bzw. ein Endlosband zum Einsatz. Wie bei einem Fotokopierer erfolgt der Druck berührungslos. Anders als bei anderen Druckergeräten werden die Druckaufträge nicht Zeile für Zeile, sondern im Ganzen bearbeitet und ausgegeben.

 

Brother HL-5450DN

Ideal für das perfekte Homeoffice, mit professionellen Farbdokumen- ten für bis zu 50 % niedrigere Kosten pro Seite als bei Laser- druckern benötigen.

 

  • Duplexdruck, 8,5 Sec 1. Seite
  • 38 Seiten pro Minute s/w
  • USB, LAN

      Druckkosten
      Geschwindigkeit
      Ausstattung
      Energieverbrauch

 

HP LaserJet P2035

Professioneller Laserdrucker zum kleinen Preis in einem besonders kompaktem Design ohne Abstriche bei der Druckqualität. 

 

  • kompaktes Design
  • 30 Seiten s/w
  • USB, Parallel

      Druckkosten
      Geschwindigkeit
      Ausstattung
      Energieverbrauch

 

 

Klasse: Laserdrucker color

Kompakt und leistungsstark für (fast) jedes Druckvolumen – dies beherrschen auch Farblaserdrucker. Abhängig vom Verwendungszweck lohnt es sich eventuell, anstelle eines Monochromdruckers einen Farblaserdrucker zu kaufen. Die Druckerkosten liegen bei einem Farblaserdrucker zwar etwas höher, ansonsten bieten diese Laserdrucker für den Farbdruck dieselben Vorteile wie der einfache Schwarz-Weiß-Drucker. Laserdrucker arbeiten nach dem Prinzip der Elektrofotografie wie es auch in Fax- oder Kopiergeräten und ähnlichen Objekten Anwendung findet. Bei diesem so genannten Non-Impact-Verfahren kommt eine mit einem Fotoleiter beschichtete Bildtrommel bzw. ein Endlosband zum Einsatz. Wie bei einem Fotokopierer erfolgt der Druck berührungslos. Anders als bei anderen Druckergeräten werden die Druckaufträge nicht Zeile für Zeile, sondern im Ganzen bearbeitet und ausgegeben.

 

OKI C301 DN

Trotz hervorragender und hochauflösender Farbqualität und Duplexfunktion, ist es ein preiswertes und kompaktes Gerät, das bei niedrigen Betriebskosten eine zuverlässige Leistung erbringt.

 

  • Duplexdruck
  • 22/20 Seiten sw/color
  • USB, LAN

      Druckkosten
      Geschwindigkeit
      Ausstattung
      Energieverbrauch

HP Color LaserJet Pro M252dw

Dank der JetIntelligence Technologie das Drucken von Geschäftsdokumenten optimieren. Kleiner, Energiesparender und höhere Reichweite – täglichen Herausforderungen meistern.

  • Duplexdruck, Touchdisplay
  • 18/18 Seiten sw/color
  • USB, LAN, WLAN    

      Druckkosten
      Geschwindigkeit
      Ausstattung
      Energieverbrauch

 

 

Klasse: Multifunktion

Die Multifunktionsdrucker haben sich mittlerweile an die Spitze der Beliebtheitsscala gesetzt. Denn Multifunktionsgeräte können drucken, scannen, kopieren und faxen, ganz ohne Stress (=schnell) und mit hoher Druckauflösung. Aufgrund dieser Vielseitigkeit werden sie nicht nur für den Privatgebrauch, sondern auch in kleineren und großen Büros eingesetzt. Sie bieten eine platzsparende Alternative zu den Einzelgeräten und genügen mittlerweile auch den professionellen Officeansprüchen, da die Qualität der verbauten Komponenten deutlich zugenommen hat. 2015 muss man bei vielen Geräten auch nicht mehr auf Funktionalitäten wie Duplexdruck, WLAN, ePrint/NFC oder Hochleistungs-Druckgeschwindigkeit vezichten.

 

Kyocera FS-6525MFP S/W

Gerade in Teams mit bis zu 20 Anwendern spielt das A3 Multi- funktionsgerät seine Stärken aus. Im Tagesgeschäft überzeugt das Drucktempo ebenso wie die einfache Bedienung und das komfortable Dokumentenhandling mit zahlreichen praktischen Druck-, Kopier- und Scan-Funktionen.

 

 

  • Duplexdruck
  • 25/12 Seiten A4/A3 in s/w
  • HyPAS, PRESCRIBE IIe

      Druckkosten
      Geschwindigkeit
      Ausstattung
      Energieverbrauch

 

Epson WorkForce Pro WF-5690 DWF

Mit der PrecisionCore-Technologie erzielt der WF-5690 nicht nur die hohe Qualität, für die Epson bekannt ist, sondern auch die schnelle Druckgeschwindigkeit, die für den Büro-, kommerziellen und industriellen Druck erforderlich ist.

 

  • PrecisionCore, Duplex
  • 34/32 Seiten sw/color
  • USB, LAN, WLAN

      Druckkosten
      Geschwindigkeit
      Ausstattung
      Energieverbrauch

 

 

Klasse Nadeldrucker

Noch heute gehören Nadeldrucker zu einen der beliebtesten Drucker der Welt, da das Ergebnis und die Nadeldrucker Funktionsweise unangefochten ist. Weder die hohe Lärmbelästigung, noch die geringe Qualität des Ausdrucks, konnten gegen die Killerfunktionen eines Nadeldruckers „gewinnen“: das Drucken mit Durchschlägen, leichten Handhabung sowie geringen Größe und unempfindlichen Bauweise. So sind die Modelle noch heute fast flächendeckend zum Beispiel im Einsatz bei Arztpraxen,in Laboren oder in Werkhallen sowie in Bereichen, wo hoher Staubansteil bzw. hohe Temperaturen herrschen. Gern werden die Drucker auch als Fahrscheindrucker, Etikettendrucker und für Kassenbons genutzt.

 

EPSON LQ-690

Ein Nadeldrucker mit optimalen Leistungen hinsichtlich Geschwindigkeit, Zuverlässigkeit, Farbbandergiebigkeit und Benutzerfreundlichkeit.

 

  • Original + 3 Durchschläge
  • Emu: Epson LQ ESC/P2, IBM
  • USB, Centronics parallel

      Druckkosten
      Geschwindigkeit
      Ausstattung
      Energieverbrauch

 

OKI 3390eco

Die Marke OKI steht für bewährte Zuverlässigkeit und Mehrwert. Unsere Drucker steigern die langfristige Geschäftsleistung unserer Kunden, ohne ihr Budget zu strapazieren.

 

 

  • Original + 4 Durchschläge
  • Emu: Epson LQ ESC/P2, IBM
  • USB, Centronics parallel

      Druckkosten
      Geschwindigkeit
      Ausstattung
      Energieverbrauch

 

Damit bleibt damit die Qual der Wahl bei Ihnen: Welchen Drucker werden Sie sich kaufen ?

 

Jetzt weitersagen: